Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Weltmeisterschaft 2022 in Katar

So lange wie mit der Weltmeisterschaft in Katar hat sich die Fußball-Kultur-Welt vermutlich mit noch keinem Großereignis beschäftigt. Das liegt einerseits an der frühen Entscheidung der FIFA, die das Turnier bereits in 2010 in den Wüstenstaat vergeben hat, aber auch an zahlreichen kritischen Aspekten: Insbesondere die prekäre Menschenrechtslage der Gastarbeiter*innen im Land ist seit Jahren Thema. Hier finden Sie eine Übersicht über zahlreiche Themen und Veranstaltungen rund um die Weltmeisterschaft.

News zum Thema

Veranstaltungen

Unter dem Titel "Fair Work - Fair Play" spricht Preisträger Malcolm Bidali mit Expert*innen über die Situation von Wanderarbeiter*innen - und darüber, was die Aufmerksamkeit rund um die WM in Katar gebracht hat. Termin ist der 26. September um 19 Uhr - bitte anmelden!

Weiterlesen
Menschenrechte

Im großen KickOn@Home-Finale geht es am Dienstag um die Frage, wie der Fußball mit Menschenrechtsverletzungen in Staaten wie z.B. Katar umgehen soll. Mit dabei sind unter anderem 3 Akademiemitglieder.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Am 15. Juni verabschiedet sich die digitale Soli-Reihe (vorerst?) mit einem Ausblick auf die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Mit u.a. Akademie-Mitglied Ronny Blaschke geht es um den richtigen Umgang mit dem Thema "Fußball und Menschenrechte".

 

Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

14
14.10.2022 - 30.10.2022

Forgotten Team

Fotoausstellung in Solidarität mit allen Arbeitern der WM 2022 in Katar

Ausstellung in Berlin

mehr
18 Uhr
24
24.09.2022

Katar 2022 – NICHT UNSERE WM!

Zentrale Veranstaltung von #BoycottQatar2022, !NieWieder, Unsere Kurve, Gesellschaftsspiele e.V.

Talk in Frankfurt am Main

mehr
19 Uhr
17
17.06.2021

Reingegrätscht!

Für klima- und fangerechte Fußballgroßveranstaltungen ohne Ausbeutung

Talk in Berlin und online

mehr
Cookies verwalten