Literatur
Zum Buch "Soziale Arbeit im Fußball"

Der Sammelband von Herausgebern Patrick Arnold und Jochem Kotthaus befasst sich mit den Grundlagen der Fanarbeit, beleuchtet die Arbeit an und mit Diskriminierungsformen und die Bedeutung von Fanprojekten in der Bildungsarbeit. Mit dabei sind unter anderem Beiträge von Akademiemitgliedern Daniela Wurbs, Antje Hagel (F_in) und Franciska Wölki-Schumacher (KoFaS).

Zum Buch "Soziale Arbeit im Fußball"
Cookies verwalten