Menschenrechte im Abseits? - Die umstrittene Fußball-WM in Katar

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet in Kooperation mit dem Fanprojekt Neustrelitz eine Podiumsdiskussion über die laufende WM in Katar. Es werden gemeinsam Themen wie die Rolle der Menschenrechte, ökonomische und politische Entscheidungen und Reformideen für einen nachhaltigeren Sport diskutiert. Mit dabei ist unter anderem Akademie-Mitglied Ronny Blaschke, der vorab einen Impulsvortrag mit Bezug zu seinem Buch "Machtspieler" halten wird. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

22.11.2022
18 Uhr
Neustrelitz
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Cookies verwalten