Anmeldeschluss: Jetzt noch für den CTC Franken anmelden

Noch bis Dienstag, 10. Mai, können sich Freizeitteams für den ersten COME-TOGETHER-CUP Franken am 16.6. anmelden.

In sechs Wochen findet zum ersten Mal der COME-TOGETHER-CUP in der Metropolregion Franken statt. Bis zu 48 Frauen-, Männer- und Mixedteams aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Schichten werden auf dem grünen Rasen respektvoll gegeneinander antreten und Drumherum werden Live-Musik, Promi-Spaßkick, Boulevard der Vielfalt und vieles mehr unterhalten! Im Video spricht Initiator Andreas Stiene über die Anfänge des CTC in Köln, sein Engagement und das Jahresmotto der Deutschen Akademie "Fußball ist für alle da". 

Möchtest Du mit Deinem Freizeitfußball-Team auch mitkicken?
Das Freizeitfussball-Turnier beim COME-TOGETHER-CUP FRANKEN steht für echte Weltoffenheit, Gleichberechtigung und Vielfalt. Der verletzungsfreie Spaß sowie ein absolut respektvoller Umgang unter allen Beteiligten (u. a. auch gegenüber den Schiedsrichter*innen) stehen ganz klar im Vordergrund. Mitkicken können sowohl Frauen als auch Männer- sowie Mixedteams. Auf mehreren Naturrasen-Kleinspielfeldern finden parallel ein Frauen- und ein Männerturnier statt.

Ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen sind vor allem bunte Freizeit- bzw. Betriebsfußballteams - z.B. aus den vielfältigsten gesellschaftlichen Communities, der Medien, der Behörden, der Kultur, der Gastro, der Fortbildung, regionaler Unternehmen, vielfältiger Fußballfans und sozialen Projekten. Genauso herzlich willkommen sind aber natürlich auch Inklusionsteams sowie Mixed- oder sonstige nicht dauerhaft im Ligawettbewerb stehenden Fußballteams. Das Turnier findet bewusst ohne reguläre Vereinsteams statt. Anmeldeschluss ist der 10.5.

Schreib uns gerne eine E-Mail an turnier(at)come-together-cup.de, falls Du mit Deinem Team gerne mitkicken möchtest.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Fußballkultur
Zum Artikel "Themenjahr 2022: "Fußball ist für alle da""

Engagierte Sportler*innen und Fans setzen die Idee von einem menschenfreundlicheren Fußball längst in die Tat um. Die Akademie hat sich vorgenommen, diesen kreativen Fußballbegeisterten und ihren Anliegen eine Bühne zu geben.

Weiterlesen
Akademie
Zum Artikel "Akademie-Profil - jetzt auch in DGS"

Was macht eigentlich die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur? Unser Profil gibt es jetzt auch in Deutscher Gebärdensprache. Auch Anfragen können nun per DGS gestellt werden.

Weiterlesen
Feuilleton
Zum Event "Der Ball ist rund – eigentlich!"

Nach zwei Jahren Pause lädt Nürnberg am 6. und 7. Mai wieder zur großen Kulturnacht. Unter dem Motto "Phantasie" wird diesmal auch gekickt. Noch bis 17. März EarlyBird-Tickets sichern!

Weiterlesen
Veranstaltungen
Zum Event "Der andere Fußball"

Im Januar kommt die Wanderausstellung zum Arbeitersport nach Nürnberg - die Akademie lädt ab 10.1. mit zahlreichen Partnern in die Kulturwerkstatt Auf AEG.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema

Cookies verwalten