Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Come-Together-Cup Franken: Botschafter*innen werben für die Anmeldung

Am 16. Juni wird rund ums Max-Morlock-Stadion in Nürnberg das Fußballfest der Vielfalt gefeiert. Katrin Müller-Hohenstein und Deniz Aytekin senden Videogrüße und die Aufforderung, sich fürs Turnier anzumelden.

Das Freizeitfussball-Turnier beim COME-TOGETHER-CUP am 16. Juni 2022 in Nürnberg steht für echte Weltoffenheit, Gleichberechtigung, Vielfalt und respektvollen Umgang. Der  Für diese Werte stehen auch die drei Botschafter*innen Tessa Ganserer (MdB), Katrin Müller-Hohenstein (Moderatorin) uind Deniz Aytekin (Fußball-Schiedsrichter). In ihren Videogrüßen laden Katrin Müller-Hohenstein und Deniz Aytekin alle interessierten Freizeitfußball-Teams zur Anmeldung am Turnier ein.

Möchtest Du mit Deinem Freizeitfußball-Team auch mitkicken?
Beim Freizeitfußball-Turnier am 16. Juni rund ums Max-Morlock-Stadion können Frauen-, Männer- und Mixed*-Teams, ebenso wie inklusive Teams, sowie trans*, inter*, nicht binäre Teams mitkicken. Auf mehreren Naturrasen-Kleinspielfeldern finden parallel ein Frauen- und ein Männerturnier statt. Hier gibt es mehr Informationen zur Anmeldung.

Weitere Infos auf www.come-together-cup.de

Cookies verwalten