News zum Thema

Literatur
Zum Buch "Machtspieler"

Der letzte Kanditdat fürs Fußballbuch des Jahres steht fest. Jurymitglied Anna Kemper nominiert mit "Machtspieler" von Akademiemitglied Ronny Blaschke ein Buch, das aufzeigt, wie der Fußball zwischen die Fronten von Politik, Protest und Religion gerät.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Football Disco!.."

Akademiemitglied Nicole Selmer nominiert "Football Disco!.. The Unbelieveable World of Football Record Covers" von Pascal Claude fürs Fußballbuch des Jahres 2020. Der Bildband mit 900 Hüllen von 7-Zoll-Schallplatten erzählt nicht nur eine ganz eigene Geschichte vom Fußball, sondern macht deutlich wie eng Fußball und Musik zusammengehören.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Meine zwei Leben"

Der nächste Kandidat fürs Fußballbuch des Jahres 2020 kommt von Akademiemitglied Uli Hesse. Der 11FREUNDE-Redakteur nominiert mit "Meine zwei Leben" von Dieter Müller und Mounir Zitouni eine Biografie über die Karriere des Offenbachers, seine Schicksalsschläge und den Halt, den der Fußball ihm gegeben hat.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Crowds"

Mit "Crowds" von Hans Ulrich Gumbrecht nominiert Rainer Moritz den vierten Anwärter für das Fußballbuch des Jahres 2020. Der Essay verbindet die Innensicht des Fans mit Theorien des 20. Jahrhunderts und zeigt, was aktuell in den Stadien coronabedingt vermisst wird: Die Fans auf den Tribünen.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Herz & Rasen"

Kicker-Redakteur Jörn Petersen nominiert mit dem Buch "Herz & Rasen" den zweiten Anwärter für das Fußballbuch des Jahres 2020. Das Buch, das die elf besten Texte des Kurzgeschichtenpreises des Deutschen Fußballmuseums vereint, schafft die Verbindung von junger Literatur mit dem Fußball. Die Geschichten stammen von jungen Autor*innen des Deutschen Literaturistituts Leipzig.

Weiterlesen