Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Bildung Lernanstoß

Corona 1 Bolzplatz 0

Im Rahmen des Projekts "Corona 1 Bolzplatz 0" wurde von bildungsbenachteiligten Jugendlichen eine Fotoausstellung über die für sie gesperrten Bolzplätze während des ersten Corona-Lockdowns erarbeitet.

Bei "Corona 1 Bolzplatz 0" handelt es sich um ein Projekt des Fußballmuseums Springe für bildungsbenachteiligte Jugendliche, das in einer analogen und digitalen Foto-Ausstellung über die Sperrung von Bolzplätzen während des ersten Corona-Lockdowns 2020 gipfelte. Die tätigkeitsorientierte Sprachförderung im gemeinsamen, kooperativen Arbeitsprozess (Erarbeitung und Realisierung der Ausstellung) war bewusst so im Projekt angelegt.
Das Projekt "Corona 1 Bolzplatz 0" bewirbt sich um den Fußball-Bildungspreis "Lernanstoß" 2021.

Cookies verwalten