Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Katar, Menschenrechte und der FC Bayern

Hand auf, Mund zu?

Zum wiederholten Male bereitet sich der FC Bayern München in Katar auf die Rückrunde vor, was in Teilen der Fanszene kritisch gesehen wird. Insbesondere wegen der menschenunwürdigen Bedingungen, unter denen viele der zahlreichen Wanderarbeiter*innen arbeiten und leben müssen. Zwei von ihnen, werden bei der Veranstaltung zu Gast sein und von ihren Erfahrungen berichten. Sie gehören zum Netzwerk Shramik Sanjal (shramiksanjal.org), unter dem sich nepalesische Arbeiter*innen vor Ort organisieren.

16.01.2020
19 Uhr
München
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Veranstaltungen

Unter dem Titel "Fair Work - Fair Play" spricht Preisträger Malcolm Bidali mit Expert*innen über die Situation von Wanderarbeiter*innen - und darüber, was die Aufmerksamkeit rund um die WM in Katar gebracht hat. Termin ist der 26. September um 19 Uhr - bitte anmelden!

Weiterlesen
Cookies verwalten