Elf Mal Morgen

Berlinale Meets Fußball

Auch die Berlinale beteiligt sich mit dem Kompilationsfilm Elf Mal Morgen: Berlinale Meets Fußball  am Kulturprogramm zur Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Studierende der Hochschule für Fernsehen und Film München bekamen den Auftrag gemeinsam mit den Teams und unter der Leitung von Benedetta Films elf dokumentarische Kurzfilme über elf sehr unterschiedliche Jugendmannschaften zu realisieren. Das Ergebnis feiert im Haus der Berliner Festspiele Weltpremiere.

Der Film wird mit erweiterten deutschen Untertiteln gezeigt. Zudem ist eine Audiodeskription via App GRETA möglich. Das anschließende Filmgespräch findet mit Gebärdendolmetscher*in statt.

Weitere Termine: 22.02., 13 Uhr (HKW 1 - Miriam Makeba Auditorium) und 24.02., 10:30 Uhr (Cubix 7, Audiodiskription via App GRETA)

© Internationale Filmfestspiele Berlin / Claudia Schramke, Berlin
21.02.2024
16 Uhr
Berlin
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Fußballkultur
Zum Artikel "Berlinale Meets Fußball"

Tim Frohwein, Projektleiter Mikrokosmos Amateurfußball und Akademie-Mitglied, schreibt auf Linked-In über den sehenswerten Film "Elf Mal Morgen", der auf der diesjährigen Berlinale in Berlin Premiere gefeiert hat. Da Frohwein das Film-Projekt begleitet hat, durfte er bei der Premiere dabei sein.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema

29
29.02.2024 - 11.07.2024

On Screen

Mit Fußball und Film Europa entdecken

Film, Tour/Programm in bundesweit

mehr
Cookies verwalten