Hand auf, Mund zu?

Katar, Menschenrechte und der FC Bayern

Zum wiederholten Male bereitet sich der FC Bayern München in Katar auf die Rückrunde vor, was in Teilen der Fanszene kritisch gesehen wird. Insbesondere wegen der menschenunwürdigen Bedingungen, unter denen viele der zahlreichen Wanderarbeiter*innen arbeiten und leben müssen. Zwei von ihnen, werden bei der Veranstaltung zu Gast sein und von ihren Erfahrungen berichten. Sie gehören zum Netzwerk Shramik Sanjal (shramiksanjal.org), unter dem sich nepalesische Arbeiter*innen vor Ort organisieren.

Außerdem mit dabei sind Sandra Schwedler (Aufsichtsratvorsitzende FC St. Pauli), Akademie-Mitglied und Nicole Selmer (stellvertretende Chefredakteurin ballesterer.at, FRÜF - Frauen reden über Fußball), es moderiert Michael Jopp (Promotor für Kommunale Entwicklungspolitik).

Weiter Gäste sind angefragt.

18.01.2020
18:30 Uhr
Berlin
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Veranstaltungen zum Thema