Zukunft Frauenfußball

Wie sieht die Zukunft des Frauenfußballs in Zeiten zwischen Ideen und Projekten aus der Basis des Mädchen- und Frauenfußballs und dem teilweise erwünschten Kommerz aus? Welche Forderungen und Utopien gibt es und welche Positionen können Fanorganisationen aus dem Männerfußball einnehmen? Moderatorin Tamara Keller (FRÜF) begrüßt im Salon im Tagungszentrum FMP1 Akademiemitglied Alina Schwermer (Journalistin und Autorin), Fritzi Faust (DFC Kreuzberg, forschte zu Fußball und Feminismus bei Discover Football), Greta Budde (Spielerin FC Union Berlin und Sport handelt fair) und Janine Köhler (FFC Berlin 2004). Die Veranstaltung wird auch auf dem YouTube-Kanal des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg als Livestream verfügbar sein.

27.05.2022
18 - 20 Uhr
Berlin
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Menschenrechte
Zum Artikel "Crowdfunding: "Kicken wie ein Mädchen""

Dokumentarfilm porträtiert junge Fußballerinnen der SGS Essen auf ihrem Weg zur Profikarriere - und wirft Fragen um die Gleichberechtigung im Sport auf. Jetzt die Umsetzung unterstützen!

Weiterlesen
Literatur
Zum Event ""Futopia" - Ideen für eine bessere Fußballwelt"

Wie kann ein besserer, fairer, gerechter und ökologischer Fußball aussehen? Diese Frage stellt sich in Berlin der Gesselschaftsspiele e.V. beim "Sommer der Fußballutopien". Am Donnerstagabend liest Akademiemitglied Alina Schwermer aus ihrem Buch "Futopia".

Weiterlesen
Cookies verwalten