Film  Festival  SpielAb 

»Das Wunder von Bern« und »You’ll never walk alone«

Fußballfilme beim 30. SommerNachtFilmFestival

„Ungewöhnliche Orte fürs Kino erobern“ – so das Motto des SommerNachtFilmFestival, das in diesem Jahr in seine 30. Auflage geht. Der Tiergarten, ein Schrottplatz ein ehemaliges Herrenschießhaus sind diesmal u.a. dabei – dazu ein Ort, der die Herzen der (lokalen) Fußballfans höher schlagen lässt: Im frisch getauften „Max-Morlock-Stadion“ flimmern Sönke Wortmanns Spielfilm „Das Wunder von Bern“ und die Doku zur legendären Fußballhymne „You’ll never walk alone“ über die Leinwand. Das lässt sich auch YNWA-Regisseur André Schäfer nicht entgehen und kommt zum Filmgespräch nach Nürnberg. Außerdem gibt es vor den Vorstellungen jeweils Stadionführungen.

Beginn Führung 19:30 Uhr, (45 Minuten), Führungen nur im Online-VVK und Restkarten an der Abendkasse. 

Veranstalter: Mobiles Kino e.V. mit freundlicher Unterstützung von der Stadion Nürnberg Betriebs-GmbH & der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

08. - 09.08.2017
21 Uhr
Nürnberg
Max-Morlock-Stadion
11,00 Euro
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Feuilleton

Ab heute läuft der Dokumentarfilm über die erste inoffizielle Weltmeisterschaft der Frauen in ausgewählten Kinos. Nach Nürnberg kommt er am 16. Mai - mit dabei im Filmhaus ist die damalige Spielerin Petra Landers.

Weiterlesen