Lew Jaschin

Der Löwe von Moskau (2016/2017)

Lew Jaschin, Ballon d'Or-Gewinner von 1963, wurde von der FIFA zum Torwart des 20. Jahrhunderts gekürt und ist bis heute der berühmteste russische Fußballer. Anhand biographischer Ereignisse gibt Schulze-Marmeling einen Einblick in das Leben des Torhüters, Menschen und Politikers Jaschin und erzählt nebenbei die Geschichte des russischen Fußballs.

Der Autor Dietrich Schulze-Marmeling ist Akademie-Mitglied.

Jury-Aktivitäten: Fanpreis des Jahres 2016.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Menschenrechte
Zum Artikel "Pussy-Riot-Aktivist vergiftet?"

Im WM-Finale stürmte unter anderem Pjotr Wersilow mit auf das Spielfeld - jetzt liegt er mit Verdacht auf eine Vergiftung im Krankenhaus.

Weiterlesen
Menschenrechte
Zum Artikel "Nach der WM ist vor der WM"

In seinem Bericht beleuchtet der WDR die Situation in Russland einige Wochen nach dem Turnier. Die Erkenntnis: Viel übrig geblieben ist nicht von der Weltmeisterschaft-Euphorie.

Weiterlesen