Vortrag  Talk  Diskriminierung  Homophobie  Fans  Menschenrechte 

"Schwule Fotzen?!"

Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung im Fußball

Die Veranstaltung des Fanprojekt Hannover behandelt die Problematik von Sexismus und Homophobie im Fußball. Über das Thema referiert eine Vertreterin des Netzwerks "F_in". Der Vortrag ist eingebettet in das Programm der Antira Wochen des Fanprojekt Hannover in Zusammenarbeit mit dem AK 96-Fans gegen Rassismus.

27.09.2018
19 Uhr
Hannover
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Artikel ""

Die 17. Kampagne zum "Erinnerungstag in deutschen Fußball" erinnert besonders an die Menschen, die aufgrund sexueller und geschlechtlicher Identität zur Zeit des Nationalsozialismus und darüber hinaus verfolgt wurden - ohne den Blick für die Gegenwart zu verlieren.

Weiterlesen
Veranstaltungen
Zum Event "Schwul im Fußball – darf der das?!"

Nach einer einwöchigen Pause widmet sich die digitale Soli-Veranstaltungsreihe KickOn @Home am Montag dem Thema Homosexualität im Fußball. Neben ehemaligen Profis kommen auch ein Vertreter der Initiative Fußballfans gegen Homophobie in Deutschland und der Schweiz und Teil der Queer Football Fanclubs (QFF) sowie ein Vereinsvertreter zu Wort.

Weiterlesen
Cookies verwalten