Ausstellung  !NieWieder  Geschichte  Menschenrechte 

Kicker, Kämpfer und Legenden

Juden im deutschen Fußball

Die Ausstellung der Evangelischen Versöhnungskiche in der KZ-Gedenkstätte Dachau rückt die Bedeutung von Juden für die Entwicklung des deutschen Fußballs in den Mittelpunkt. Jüdische Athlet*innen, Trainer, Journalisten und Funktionäre haben einen wichtigen Beitrag zur Popularität des Sports in Deutschland geleistet. Nun macht sie im Rathaus Petershagen Station.

10.02.2020 - 28.02.2020
Petershagen
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Event "40 Jahre queere Sporthistorie"

Gemeinsam mit den Queer Football Fanclubs (QFF) und dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) wirft KickOn@Home am Mittwoch im Rahmen des 17."!Nie wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball" einen Blick auf die queere Sporthistorie der letzten 40 Jahre.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema

Cookies verwalten