Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Julius Hirsch Preis 2024: Bewerbungsfrist endet am 30.6.

Noch bis 30.6. können sich Personen, Projekte und Initiativen, die sich für Demokratie und Menschenrechte und gegen Antisemitismus, Rassismus, Extremismus, Diskriminierung und Gewalt wenden, für den Julius Hirsch Preis 2024 bewerben.

Bereits seit vielen Jahren werden jährlich drei Projekte mit dem Julius Hirsch Preis ausgezeichnet. Er richtet sich an Einzelpersonen, Vereine und Initiativen, die sich im Fußball und außerhalb der Fußballorganisationen für Menschenwürde, Verständigung und Vielfalt aller Menschen und gegen Diskriminierung, Ausgrenzung, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus einsetzen. Bewerbungen sind noch bis Ende Juni möglich. Die drei Preise sind mit jeweils 7.000 Euro dotiert. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular gibt es hier.

Cookies verwalten