Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Fußballkultur

Deutscher Fußball Botschafter e.V. startet Wahl für den Public Award 2024

Bis zum 7. Juli können Fußballfans bei der Online-Wahl ihre Stimme für die Botschafter-Auszeichnung für Spieler*innen im Ausland abgeben.

Zu den fünf Nominierten für den Publikumspreis des Akademie-Mitglieds Deutscher Fußball Botschafter e.V. gehören neben Ann-Katrin Berger (Gotham City FC), Thilo Kehrer (AS Monaco) und Julian Draxler (Al-Ahli SC) auch die beiden aktuellen Nationalspieler und ChampionsLeague-Sieger Toni Kroos und Antonio Rüdiger von Real Madrid. Bei dieser Online-Wahl geht es um die Nachfolge der Vorjahressiegerin Dzsenifer Marozsan (Olympique Lyon).

Zur Abstimmung geht es hier.

In der Kategorie "Trainer" hat eine hochkarätig besetzte Jury den aktuellen Trainer des österreichischen Nationalteams, Ralf Rangnick, zum Deutschen Fußball Botschafter 2024 gewählt, und damit dessen Arbeit gewürdigt. Roland Bischof, Präsident des Deutscher Fußball-Botschafter e.V., übergab Rangnick seinen Award im Rahmen eines Europameisterschafts-Trainings der österreichischen Nationalmannschaft mit Worten der Anerkennung für seine langjährigen Leistungen auf und neben dem Fußballplatz. Ralf Rangnick zeigte sich sichtlich erfreut über die Würdigung seiner internationalen Tätigkeiten und bedankte sich sehr herzlich.

 

 

 

Cookies verwalten