Vortrag  Ultras  Fans  Menschenrechte 

Ultras – Zwischen Eigentor und Aufstand

Egal ob in der Türkei, in Ägypten oder Tunesien: in den Aufständen der jüngsten Vergangenheit spielten Fußballfans – allen voran Anhänger der Ultrakultur – eine tragende Rolle im Widerstand gegen autoritäre Regime.  Doch wie kommt es dazu, dass eine auf Freizeitaktivitäten ausgerichtete Jugendkultur auf die Straße geht, und ihr Einsatz zu einem wichtigen Faktor in politischen Auseinandersetzungen wird?

Der Journalist Ralf Heck wird diese und andere Fragen im Rahmen einer Veranstaltung des „Zeckensalon“ sowie von „St. Pauli Roar – Solidaritätsespresso“ näher erörtern. Der Vortrag findet in den Fanräumen im Millerntorstadion statt.

17.11.2016
19:30 Uhr
Hamburg
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Veranstaltungen zum Thema

Cookies verwalten