Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Tour/Programm  Festival  Lesung  Literatur 

Nachspielzeit

Neues Festival für Fußballliteratur

Das Duisburger Festival für Fußballliteratur „Nachspielzeit“ macht während der Sommerpause das Warten auf das Eröffnungsspiel der Fußball-EM erträglich. Sachbuchautoren erzählen mit dem Fußball von Zeit- und Politikgeschichte. Experimentelle Poesie über Fußball ist ebenso zu erleben wie Kurzgeschichten voller Humor. Debatten über den Fußball der Gegenwart sind zu erwarten. Der Schriftsteller Ralf Koss stellte als Festivalleiter ein Programm voller fußballliterarischer Highlights zusammen. Auch die Akademiemitglieder Ronald Reng, Christoph Ruf, Dietrich Schulze-Marmeling, Frank Willmann sind mit Lesungen dabei. 

27.05.2024 - 12.06.2024
Duisburg
zurück
Cookies verwalten