Lilian Thuram auf Lesereise

Lesung und Buchvorstellung

Seit langem engagiert sich der ehemalige französische Fußballer Lilian Thuram in der antirassistischen Bildungsarbeit. In seinem Buch "Das weiße Denken", spricht er über Kolonialismus, Versklavung und Ausbeutung und ruft dazu auf, eingeschliffene Denkstrukturen zu hinterfragen, um so eine neue Solidarität zu erschaffen.

In Kooperation von Edition Nautilus,  der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW, antifascist-europe, ballspiel.vereint! und dem Fan-Projekt Dortmund e.V. stellt er sein Buch beim Fan-Projekt Dortmund e.V. vor. Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch mit Simultanverdolmetschung statt. Der Eintritt ist frei.

© Conseil del'Europe
31.05.2022
19 Uhr
Dortmund
zurück
Cookies verwalten