Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Fußballkultur Bildung

"Demokratisch Handeln" prämiert Fußballprojekte

Der Bundeswettbewerb "Demokratisch Handeln" für Kinder und Jugendliche zeichnet seit über 30 Jahren Demokratieprojekte aller Art aus dem schulischen und außerschulischen Bereich aus. Neu in diesem Jahr: Der Fairplay-Preis für Projekte zum Thema Fußball - dotiert mit 300€.

Der Preis richtet sich an Kinder und Jugendliche und soll ihnen die Möglichkeit geben, ihre Projektideen und -erfahrungen sichtbar zu machen. Neu ist in diesem Jahr der Fairplay-Preis für Projekte im Fußball, die zeigen, wie sich für Mitbestimmung, Teilhabe, Teamgeist, gegenseitigen Respekt oder Nachhaltigkeit eingesetzt werden kann. Bis zum 15.12. können sich Sportvereine, schulische Gemeinschafte, Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen bewerben. Dotiert ist der Preis mit 300 Euro.

Mehr Informationen und das Bewerbungsformular gibt es hier.

Cookies verwalten