Zurück zu den Wurzeln

Das Leben und Wirken von Walther Bensemann

Walther Bensemann ist eine der wichtigsten Personen für die Etablierung des Fußballs in Deutschland. Nicht nur das kicker-sportmagazin verdankt seine Existenz dem Kosmopoliten, auch viele Fußballvereine dürfte es ohne sein Zutun heute gar nicht geben. Auch beim FC Bayern München findet sich Bensemann in der Gründungsgeschichte.

Auch deshalb widmet der Rekordmeister seinen diesjährigen Beitrag zum "!Nie wieder" dem Fußballpionier, der von Biograf Bernd M. Beyer im Rahmen einer Gedenkveranstaltung in der FC Bayern Erlebniswelt vorgestellt wird.

Im Anschluss findet eine Gesprächsrunde statt. Mit dabei: Klaus Laroche (Vorstandsvorsitzender MTV München), Jörg Jakob (Chefredakteur kicker-sportmagazin), Prof. Dr. Dieter Mayer (Vizepräsident FC Bayern München E. V.), Andreas Wittner (Archivar FC Bayern München). Moderation: Marc Hindelang

26.01.2017
19:30 Uhr
München
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Event "40 Jahre queere Sporthistorie"

Gemeinsam mit den Queer Football Fanclubs (QFF) und dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) wirft KickOn@Home am Mittwoch im Rahmen des 17."!Nie wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball" einen Blick auf die queere Sporthistorie der letzten 40 Jahre.

Weiterlesen
Geschichte
Zum Artikel "Hörbeiträge zum Erinnerungstag "

Ronny Blaschke spricht mit seinen Gästen über die aktuelle Kampagne der Initiative "!Nie wieder" und wirft einen Blick auf den die Entwicklungen bei der Erinnerungsarbeit im Fußball.

Weiterlesen
Cookies verwalten