Ausstellung Lesung Film Talk Geschichte Literatur

Heimspiel

Die Ausstellung "Heimspiel" widmet sich lokaler und überregionaler Fußball-Kulturgeschichte. Sie gibt einen Einblick in die erfolgreichste Zeit des Klubs TSV Benningen, der 1960 in der 2. Amateurliga Württemberg Meister wurde, und berichtet von den Anfängen und der kulturellen Bedeutung des Fußballsports im Allgemeinen.

An das Ausstellungsangebot im  Museum im Adler schließen sich weitere Veranstaltungen an, unter anderem mit Akademie-Mitglied Christoph Bausenwein.

Termine

04.11.2018, 11 Uhr: Ausstellungseröffnung

15.11.2018, 19.30 Uhr: Gesprächsabend mit Spielern der TSV-Meistermannschaft von 1960

29.11.2018, 19 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung

12.01.2019, 10.30 Uhr: Kinderführung durch die Sonderausstellung

24.01.2019, 19.30 Uhr: Eine literarisch-musikalische Revue

07.02.2019, 15.30 Uhr: Leseshow für Kinder ("Uli Potofski und seine Torhelden Locke, Manolo und Dario")

07.02.2019, 19.30 Uhr: Eine Lebensrevue: "Abendprogramm mit Uli Potofski"

24.02.2019, 14.30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung

21.03.2019, 15.30 Uhr: Autorenlesung mit Boris Pfeiffer ("Die Drei ??? Kids - Bundesliga-Alarm")

23.03.2019, 10.30 Uhr: Kinderführung durch die Sonderausstellung

11.04.2019, 15.30 Uhr: Kindernachmittag mit dem Autor von "Was ist was? - Fußball" Christoph Bausenwein

11.04.2019, 19.30 Uhr: Autorenlesung mit Christoph Bausenwein (Buch "Geheimnis Fußball")

09.05.2019, 19 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung

19.05.2019, 11-17 Uhr: Museumstag

29.06.2019, 10.30 Uhr: Kinderführung durch die Sonderausstellung

04.07.2019, 20.30 Uhr: Openair im Adlerhof (Film "Das Wunder von Bern")

13.07.2019, 14.30 Uhr: Fußballspiel der VfB Stuttgart-Traditionsmannschaft gegen eine Bottwartal-Auswahl mit Autogrammstunde

13.07.2019, 17.30 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema "Das Phänomen Derby" mit ehemaligen VFB Stuttgart-Profis und Spielern des TSV Benningen

04.11.2018 - 21.07.2019
11 Uhr
Benningen am Neckar
zurück