Fußballsalon: Liebe im Exil (und der Stand der Dinge)

In einer neuen Ausgabe des Fußballsalons widmen sich Akademiemitglied Christoph Biermann, Lorenz Maroldt (Chefredakteur Tagesspiegel) und Peter Unfried (Chefreporter taz) der Liebe im Exil. Unter anderem wird es um die Frage gehen wie es Lorenz Maroldt, der in Berlin arbeitet, schafft, Zeit für seinen 1. FC Köln zu finden. Auch Peter Unfrieds "Fanwechsel" vom VfB Stuttgart zum VfL Wolfsburg wird thematisiert.

20.03.2018
21 Uhr
Berlin
zurück