Antisemitismus im Fußball

Ressentiment. Randale. Rudelbildung.

Das Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin veranstaltet im Rahmen der Konferenz  "The Beautiful Game? Identity, Resentment, and Discrimination in Football and Fan Cultures" eine Podiumsdiskussion zum Thema Antisemitismus im Fußball. Vor der Diskussion werden Kurzfilme aus dem Repertoire des "11mm"-Fußballfilmfestivals gezeigt.

11.04.2018
16:30 Uhr
Berlin
zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Menschenrechte

Am Dienstag geht es in der Veranstaltungsreihe des Fanproejkts um "Antisemitismus im Fußball" - der Vortrag mit anschließender Diskussion startet um 19 Uhr.

Weiterlesen