Mitglieder

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur kann auf ein weit ausgedehntes Netzwerk von Expertinnen und Experten zurückgreifen. Aus allen relevanten gesellschaftlichen Bereichen setzt sich die Gesamtheit der Mitglieder der Akademie zusammen. Dabei handelt es sich keinesfalls nur um Einzelpersonen, sondern auch um namhafte Institutionen aus dem deutschsprachigen Raum.

Aktuelles von unseren Mitgliedern

Feuilleton
Zum Artikel ""

In der 156. Ausgabe des Fußballmagazins geht es um die umstrittene 50+1-Regel, einen Spieler der Italiener werden wollte und um einen, der es zwar war, aber seine Hose verlor.

Weiterlesen
Feuilleton
Zum Artikel "Peter Ducke, rette die Welt!"

Akademiemitglied Frank Willmann schreibt in seiner Kolumne "BallHAUS Ost" über den Fußball rund um die Dynamos, Roten Sterne und Lokomotiven.

Weiterlesen