Mitglieder

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur kann auf ein weit ausgedehntes Netzwerk von Expertinnen und Experten zurückgreifen. Aus allen relevanten gesellschaftlichen Bereichen setzt sich die Gesamtheit der Mitglieder der Akademie zusammen. Dabei handelt es sich keinesfalls nur um Einzelpersonen, sondern auch um namhafte Institutionen aus dem deutschsprachigen Raum.

Aktuelles von unseren Mitgliedern

Fans
Zum Artikel "Mehr als nur viel Lärm um Kicks"

Karl-Heinz Rummenigge nannte sie die "hässliche Fratze des Fußballs". Reißerische Schlagzeilen betiteln sie als "Randalierer" und "Chaoten". Nicht über, sondern mit einem Ultra spricht Akademiemitglied Frank Willmann.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Machtspieler"

Der letzte Kanditdat fürs Fußballbuch des Jahres steht fest. Jurymitglied Anna Kemper nominiert mit "Machtspieler" von Akademiemitglied Ronny Blaschke ein Buch, das aufzeigt, wie der Fußball zwischen die Fronten von Politik, Protest und Religion gerät.

Weiterlesen
Literatur
Zum Buch "Meine zwei Leben"

Der nächste Kandidat fürs Fußballbuch des Jahres 2020 kommt von Akademiemitglied Uli Hesse. Der 11FREUNDE-Redakteur nominiert mit "Meine zwei Leben" von Dieter Müller und Mounir Zitouni eine Biografie über die Karriere des Offenbachers, seine Schicksalsschläge und den Halt, den der Fußball ihm gegeben hat.

Weiterlesen