Deutscher Fußball-Kulturpreis 2021

Die Verleihung der Deutschen Fußball-Kulturpreise bildet den Höhepunkt des Akademie-Jahresprogramms. Im Rahmen einer großen Preisgala in der Nürnberger Tafelhalle werden insgesamt fünf Preise verliehen* - moderiert von Katrin Müller-Hohenstein, begleitet von einem bunten Showprogramm und besucht von allerlei Prominenz aus Fußball, Kultur und Politik.

*In 2021 ist vermutlich auch alles noch etwas anders - den 29. Oktober sollten Sie sich aber in jedem Fall vormerken. Seien Sie gespannt!

Hier finden Sie den Stand bei den verschiedenen Preisen, von der Ausschreibung bis zur Jurierung.

Literatur
Zum Buch "One Life"

Moderatorin und Jurymitglied Shary Reeves nominiert die im Goldmann Verlag erschienene Biografie von Megan Rapinoe gemeinsam mit Emma Brockes. In "One Life. Das Leben der Fußballikone und ihr Kampf gegen Diskriminierung und Rassismus" verdeutlicht die Fußballerin des Jahres 2019, wofür Sportler*innen ihre Position im gesellschaftlichen Diskurs verwenden können und sollten.

Zum Buch "One Life"
Lernanstoß
Zum Artikel "SFLive"

Bei "SFLive" handelt es sich um ein medienpädagogisches Projekt, das sich vornehmlich dem eSport widmet, pandemiebedingt aber auf Amateurfußballübertragungen auswich. Jugendliche aus dem Projekt waren in sämtliche Aufgaben einer solchen Übertragung eingebunden.

Zum Artikel "SFLive"
Cookies verwalten