Lernanstoß Bildung

Lese-Kick in Bayern

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur kombiniert in Schulprojekten das Lesen und das Fußballspielen.

Bereits zum sechsten Mal tourt das Projekt von Ende Juni bis Anfang Juli durch bayerische Schulen und erreicht so viele Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. 90 Minuten – solang wie ein Fußballspiel dauert – erzählen Fußballbuchautoren/-innen Geschichten rund um den Fußball und bedienen dabei auch sensible Themen wie Inklusion und Behinderung. Am Nachmittag des Projekttages gibt es zudem ein professionelles Fußballtraining durch ausgebildete Trainer/-innen des Bayerischen Fußballverbands. Um die Nachhaltigkeit des Literaturinteresses zu sichern, werden nach dem Schulbesuch Bücher und Lernmaterialien für die Klassen bereitgestellt.

Die  Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur bewirbt sich mit dem Projekt "Lesekick in Bayern" um den Fußball-Bildungspreis Lernanstoß 2019. Noch bis zum 9. Juni können sich Projekte bewerben.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Lernanstoß

Der Verein aus Hildesheim bietet individuelle Lernunterstützung für sozial benachteiligte Schulkinder in Niedersachsen und ermöglicht ihnen unter anderem durch außerschulische Fußballveranstaltungen soziale Teilhabe.

 

Weiterlesen