Fußballbuch des Jahres 2018

Die Nominierungen

Alle Jurymitglieder nominieren bis Mitte des Jahres ihren persönlichen Favoriten für das "Fußballbuch des Jahres" und begründen ihren Vorschlag schriftlich. Die unten aufgeführte Short-List umfasst nach der Nominierungsphase zwölf Titel.

Nominiert Fußballbuch 2018
Abel Paul Pitous

Mon cher Albert

Fußball war unsere Leidenschaft (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Per Mertesacker, Raphael Honigstein

Weltmeister ohne Talent

mein Leben, meine Karriere (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Birgit Schönau

La Fidanzata

Juventus, Turin und Italien (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Manfred Theisen

Einer von 11

(2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Jürgen Kaube

Lob des Fußballs

Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Michael Horeni

Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft

(2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Stephan Felsberg, Martin Brand und Tim Köhler

Russkij futbol

Ein Lesebuch (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Tobias Escher

Die Zeit der Strategen

Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Christian Eichler

90 oder Die ganze Geschichte des Fußballs in neunzig Spielen

(2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Raphael Honigstein

"Ich mag, wenn's kracht"

Jürgen Klopp. Die Biographie (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Mirco von Juterczenka

Wir Wochenendrebellen

Ein ganz besonderer Junge und sein Vater auf Stadiontour durch Europa (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr
Nominiert Fußballbuch 2018
Christoph Ruf

Fieberwahn

Wie der Fußball seine Basis verkauft (2017/2018)
Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2018
1 Rezension
mehr

Die Auszeichnung "Fußballbuch des Jahres 2018" ist mit einem Preisgeld von 5000 € dotiert - gestiftet von easyCredit. Zudem erhält der Sieger die begehrte Preisfigur MAX.