Fußballkultur

Von Hinterzimmerdeals und Plänen zur "Superleague"

Eine ARD-Dokumentation greift die neusten Enthüllungen der "Football Leaks" auf.

Am vergangenen Freitag hat "Der Spiegel" neue, umfassende Enthüllungen aus den Dokumenten der "Football Leaks" veröffentlicht. Eine ARD-Dokumentation stellt zentrale Erkenntnisse heraus. Der einstündige Film berichtet von konkreten Plänen der europäischen Topteams, eine "Superleague" zu gründen und wie Paris St. Germain und Manchester City mit Hilfe von FIFA Boss Gianni Infantino das Financial Fairplay umgehen. Eingeordnet und kommentiert werden die Erkenntnisse von Schauspieler Peter Lohmeyer.

 Football Leaks - Von Gier, Lügen und geheimen Deals