Sportjournalistinnen immer noch die Ausnahme

Gerade über Fußball berichten nur zu etwa zehn Prozent Frauen - 120 Minuten nähert sich dem Thema auch abseits von Zahlen.

Allzu überraschend dürfte es die Fußballfans nicht: Über Fußball berichten in aller erster Linie Männer, Frauen sind bis heute eher Ausnahmen. Die Fußball-Longread-Plattform 120 Minuten hat mit einigen dieser "Ausnahmen" über die aktuelle Situation und mögliche Lösungswege gesprochen und die spärliche Literatur zum Thema ausgewertet. Zu Wort kommen dabei die Akademie-Mitglieder Kathrin Müller-Hohenstein, Nicole Selmer und Erich Laaser, der sich als Präsident des VDS (Verband der Sportjournalisten) zum Thema äußert.

Den ganzen Text gibt es  hier.