"Scoring Girls" spielen beim 1. FC Köln

Ex-Bundesliga-Spielerin Tugba Tekkal unterstützt Mädchen beim Fußball spielen und im Alltag. Am Samstag lädt sie zum Benefizspiel ein.

Zu Beginn teilten die Eltern von Tugba Tekkal die Leidenschaft ihrer Tochter für den Fußball nicht - und auch heute noch ist der Zugang zum Fußball für viele Mädchen aus Familien mit Migrationshintergrund schwierig. Die ehemalige Profispielerin hilft mit ihrem Projekt, Hürden zu überwinden und unterstützt die Jugendlichen darüber hinaus bei weiteren Herausforderungen im Alltag. Im Deutschlandfunk berichtet Tekkal über das Projekt "Scoring Girls" und lädt zum Benefizspiel am Samstag in Köln.