Ronny Blaschke über "Machtspieler" im Fußball

Akademitglied Ronny Blaschke beschäftigt sich in seinem neuen Buch mit der Frage, wie die Politik den Fußball instrumentalisiert.

© Die Werkstatt

In seinem neu erschienenen Buch "Machtspieler" beleuchtet Akademiemitglied Ronny Blaschke das Zusammenspiel von Politik und Fußball auf vier verschiedenen Kontinenten. Der mehrfach ausgezeichnete Autor rückt dabei aber nicht nur die Herrschenden in den Fokus, sondern thematisiert auch den Untergrund des Fußballs und protestierende Ultrabewegungen.