Fans

Rechtsextreme gewinnen in Cottbuser Fanszene an Einfluss

Streit um die Vorherrschaft in der Energie-Fankurve droht zu eskalieren.

© Der Spiegel

Sportlich läuft beim Tabellenführer der Regionalliga-Nordost alles nach Plan. Innerhalb der Cottbuser Fanszene sorgt jedoch ein Streit um die Vorherrschaft in der Kurve für Ärger. Seit Jahren von Rechten unterwandert, nimmt ein rechtsradikales Netzwerk zunehmend Einfluss auf die Anhängerschaft des Vereins.

Inwiefern diese rechte Gruppierung Druck auf die anderen Fangruppen ausübt und wie Energie Cottbus mit der Problematik umgeht, berichtet  Spiegel online.