Fans

"Polizei vs. Ultras – Der Kampf im deutschen Fußball"

Thorsten Poppe begleitete für seine Radioreportage beide Gruppen - heute Abend um 23 Uhr bei WDR1-Live.

"Der Kampf im deutschen Fußball" sollte ja eigentlich auf dem Spielfeld stattfinden. Doch längst geraten bei diesen Stichworten andere Gruppen in den Fokus: Die Ultras, aktuell größte Jugendkultur in Deutschland, stehen fortwährend im Konflikt mit Staat und Ordnungshütern. Aber ist es ein Konflikt, bei dem die Rollen "Gut" und "Böse" eindeutig verteilt sind? Journalist Thorsten Poppe begleitete für seine Reportage beide Seiten - zu hören heute Abend um 23 Uhr bei WDR1-Live.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Fans
Zum Artikel "Endlosthema Pyrotechnik "

In einem Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau kritisiert Strafverteidigerin Waltraut Verleih die Forderung nach Haftstrafen für Pyro-Zündler.

Weiterlesen