Presse

PM: Horst Hrubesch erhält Walther-Bensemann-Preis

Bekanntgabe der Preisträger 2018 und alles zur großen Gala am 26. Oktober in der Nürnberger Tafelhalle, inkl. Presse-Einladung.

INFORMATION FÜR DIE PRESSE

Nr. 24   2018 / 16.10.2018                                                                    Kultur / Sport

Pressekonferenz der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur zum

Deutschen Fußball-Kulturpreis 2018

Gala zur Preisverleihung am 26. Oktober 2018 in der Nürnberger Tafelhalle und im Live-Stream auf www.fussball-kultur.org

Horst Hrubesch erhält den Walther-Bensemann-Preis 2018.

In die Publikumsabstimmung um den Fußballspruch des Jahres gehen Zitate von Thomas Hitzlsperger, Felix Kroos, Nils Petersen und Ante Rebić zusammen mit Kevin-Prince Boateng – moderiert von Kabarettist Frank Goosen.

Als Fußball-Podcast des Jahres wird der Rasenfunk von Max-Jacob Ost und Frank Helmschrott ausgezeichnet. Alle Preisträger und viele weitere Prominente sind persönlich dabei!

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur gab in ihrer heutigen Pressekonferenz im Auditorium der TeamBank in Nürnberg die diesjährigen Preisträger bekannt. Präsidium und Sponsoren stellten die Gewinner persönlich vor. Gewürdigt werden außergewöhnliche Leistungen auf wichtigen Feldern der Fußball-Kultur mit Preisen in fünf Kategorien. Sie sind mit insgesamt 30.000 Euro dotiert und jeweils verbunden mit einer symbolischen Auszeichnung, der Siegertrophäe MAX.

Die gesamte Pressemitteilung zum Download (pdf, 198 KB)

Wir bitten Sie, Ihren Akkreditierungswunsch mit  FORMULAR verbindlich bis 22. Oktober 2018 per Fax oder Mail an uns zu senden.