Presse

PM Ausschreibung Fußball-Podcast des Jahres - der easyCredit Fanpreis 2018

Bis 31. Mai 2018 können sich Fans mit ihrer Fußball-Sendung für den easyCredit Fanpreis bewerben.

INFORMATION FÜR DIE PRESSE

Nr.  05/2018 / 08.03.2018                                                                                                 Kultur / Sport

 

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2018

Deutsche Akademie für Fußball-Kultur prämiert „Fußball-Podcast des Jahres“ mit 5.000 Euro

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur verleiht erstmalig den easyCredit-Fanpreis für den "Fußball-Podcast des Jahres". Die Auszeichnung für Fußballsendungen von Fans für Fans ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert, gestiftet vom Hauptsponsor der Akademie. Bewerben können sich alle Fußball-Fans mit einem deutschsprachigen Podcast im Audio- oder Video-Format, die im Zeitraum zwischen August 2017 und Mai 2018 mindestens eine Folge eigenständig produziert und im Internet frei zur Verfügung gestellt haben. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018.

Podcasts zu abonnieren und sich damit über Hintergründe zu informieren, ist für viele Fußball-Anhänger längst zur Pflicht geworden. Auch Medienschaffenden dienen sie als wichtige und zeitunabhängige Recherchequelle. Denn im Zeitalter schnelllebiger sozialer Medien können die oft ausführlicheren Podcasts bequem auf das Smartphone, MP3-Player oder PC geladen und überall angehört werden.

Alexander Boldyreff, Vorstandsvorsitzender der TeamBank AG/ easyCredit: "Fußballfans befassen sich durch Podcasts in kreativer Art und Weise mit ihrem Lieblingssport. Besonders der Aufwand, mit dem Fans ihre Hörer informieren, unterhalten und mit ihnen interagieren, beeindruckt. Fußball-Podcasts stehen beispielhaft für positive Fankultur."

 

Und so läuft der Wettbewerb:

Form und Themenvielfalt des Fußball-Podcasts sind bei der Bewerbung keine Grenzen gesetzt. Gesucht werden Beiträge, die sich unter anderem um den Lieblingsverein, das Ligageschehen oder Taktikanalysen drehen, genauso wie um Groundhopping oder Fußballbücher. Ob als Einzelkämpfer oder im Team: Gefragt sind Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare oder Recherchebeiträge - von humorvoll über hintergründig bis kritisch.

Eine Jury, besetzt mit Persönlichkeiten und Fachleuten Journalisten, Medienwissenschaftlern und Fachleuten aus Fußball und Kultur kürt nach Einsendeschluss aus allen Bewerbungen den "Fußball-Podcast des Jahres". Kriterien sind fußballkulturelle Relevanz, persönlicher Einsatz, Kreativität und Originalität. Ausgezeichnet wird der saisonbeste Podcast bei der Preisgala zum Deutschen Fußball-Kulturpreis am 26. Oktober 2018 in der Nürnberger Tafelhalle, moderiert von ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein.

Der easyCredit-Fanpreis wechselt jährlich seine Kategorie und blickt genauer auf unterschiedliche Genres der Fußballkultur. Prämiert wurden seit 2007 jährlich mit der Preisfigur MAX u.a. die beste Fußball-Erinnerung, das beste Video, Fanzine, ebenso der beste Comic, Song und Fangesang.

Alle Infos zum Preis finden Sie auf www.fussball-kultur.org/fussballpodcast. Das Logo Deutscher Fußball-Kulturpreis und die Preisfigur MAX für den „Fußball-Podcast des Jahres“ stehen Ihnen zur freien Verfügung. Über Ihre Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.

Bewerbungen mit dem komplett ausgefüllten Formular können bis 31. Mai 2018 eingereicht werden:

per Onlineformular: auf www.fussball-kultur.org/fussballpodcast

per Email: info(at)fussball-kultur.org (Betreff „Fanpreis 2018“)