Presse

PM: Ausschreibung Fußball-Bildungspreis "Lernanstoß" 2018

Start der Bewerbungsphase 2018 (mit Bildmaterial)

INFORMATION FÜR DIE PRESSE

Nr. 8 / 2018              28.03.2018                            Sport / Bildung / Kultur

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2018

AUSSCHREIBUNG

»Lernanstoß« - der Fußball-Bildungspreis

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergibt im Jahr 2018 zum dreizehnten Mal den Fußball-Bildungspreis »Lernanstoß«: einen Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre richten und Fußball erfolgreich als Mittel der Bildungsarbeit einsetzen.

Der TESSLOFF Verlag, der selbst zahlreiche Fußball-Bücher für junge Leserinnen und Leser herausgibt, spendet erneut das Preisgeld in Höhe von 5.000 €.

Bis zum 10. Juni 2018 können sich Projekte aus ganz Deutschland bewerben.

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur berichtet laufend über den Wettbewerb. Alle Teilnehmerprojekte, die den Kriterien der Ausschreibung entsprechen, werden im Einzelnen vorgestellt. Bewerbungen können ganz unkompliziert per Online-Formular eingereicht werden. 

Der Fußball-Bildungspreis wird im Rahmen der Deutschen Fußball-Kulturpreise am 26. Oktober 2018 in der Nürnberger Tafelhalle verliehen. Mit dem Lernanstoß 2017 wurde „Schule ist auf‘m Platz“, Vorbereitung von Grundschülerinnen und -schülern auf das entscheidende vierte Schuljahr, von Essener Chancen e.V. ausgezeichnet.

 

Wir freuen uns, wenn Sie den Beginn der Ausschreibung in Ihrem Medium bekannt machen. Einen Beispielartikel und das pdf-Bewerbungsformular finden Sie im Anhang, Bildmaterial zur Verwendung unter Copyrightangabe "©Stadt Nürnberg, Jan Rygl" untenstehend.

Für weitere Infos: Philipp Dezort, Tel. 0911/ 231-7055.

Der Deutsche Fußball-Kulturpreis wird getragen von der Stadt Nürnberg und unterstützt von easyCredit, kicker-sportmagazin und dem TESSLOFF Verlag.

Der Nürnberger TESSLOFF Verlag ist einer der führenden Kinder- und Jugendsachbuchverlage in Deutschland. Die bekannte Marke WAS IST WAS begeistert seit Generationen junge Leser, weckt Neugierde und begleitet Kinder beim spielerischen Entdecken ihrer Umwelt.

Mehr Informationen unter: www.tessloff.com