Feuilleton Geschichte
FCN

"Linke Läufer" - auf den Spuren von Jenö Konrad

Bernd Siegler spricht am morgigen Samstag über seine Recherchen zum Protagonisten vom Theaterstück "Linke Läufer - erster sein"

Albert Ostermaiers Stück "Linke Läufer - Erster sein" wird noch bis Ende Januar im Nürnberger Staatstheater gespielt. Protagonist ist Jenö Konrad, ehemaliger Trainer des 1. FC Nürnberg. Schon 1932 verließ der aus Ungarn stammende Jude wegen massiver Anfeindungen das Land. Seine lange vergessene Geschichte recherchierte der Sozialwissenschaftler und FCN-Archivar Bernd Siegler. Im Gespräch mit Dramaturgin Katja Prussas berichtet er nach der morgigen Vorstellung über seine Forschung.

 Zur Veranstaltungsinformation

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte

Bei der 37. Ausgabe des Fußball-Talks im südpunkt präsentieren Christoph Bausenwein, Harald Kaiser und Bernd Siegler das neue Standardwerk "Der Club: Die Chronik". Den weihnachtlichen Abend mit Glühwein und Spekulatius moderiert Dr. Thomas Grethlein, Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Nürnberg.

Weiterlesen
Geschichte

Am Donnerstagabend erzählen die Club-Legenden Franz Brungs, Karl-Heinz Ferschl und Horst Leupold vom souveränen Sieg im Spitzenduell, der den Weg zur 9. Meisterschaft des 1. FCN ebnete. Los geht's im Nürnberger südpunkt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Wir feiern den (vorerst) letzten großen Triumphes des 1. FC Nürnberg mit einer großen Ausstellung und spannenden Begleitveranstaltungen. Ab 18. Mai im Nürnberger Künstlerhaus.

Weiterlesen