Fans Feuilleton

Liebe statt Hass: Derby mal anders

Frank Willmann berichtet vom Wiener "Dörby of Love".

Am 11.11. fand im Stadion Hohe Warte – der Heimstätte des First Vienna FC – das Derby zwischen der Vienna und dem Wiener Sportklub statt. Ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Partien dieser Art ist das Spiel kein Kristallisationspunkt des Hasses zweier gegnerischer Fanszenen, sondern steht im Zeichen der Freundschaft. Kaum Fantrennung, keine geteilten Eingänge und friedliches gemeinsames Feiern – in den meisten anderen Begegnungen mit Derby-Charakter völlig unvorstellbar. Akademie-Mitglied Frank Willmann war für  Zeit-Online vor Ort und hat sich das Spiel angesehen.