Feuilleton Sport

Karten, Pfiffe, fette Bässe

In einer Sportschau-Dokumentation gewährt Deniz Aytekin Einblicke in Privat- und Berufsleben eines Top-Schiedsrichters.

Er ist nicht nur einer der respektiertesten Schiedsrichter in Deutschland, sondern auch darüber hinaus eine spannende Persönlichkeit. Zum einen als erfolgreicher Unternehmer, aber auch kulturell, als Hobby-DJ mit einem Faible für Elektromusik. In einer Sportschau-Dokumentation gewährt Deniz Aytekin nun exklusive Einblicke in sein Leben, erklärt seine Position zum VAR und geht auf die Gewalt gegen Schiedsrichter im Amateur-Fußball ein. Selbst Auszüge aus dem Schiedsrichterfunk von zwei Bundesligaspielen werden zu hören sein.

Zu sehen ist die halbstündige Dokumentation am Dienstag, 4. Februar 2020, um 23:30 Uhr im Ersten. Weitere Informationen gibt es hier.

Nachtrag: Mittlerweile ist die Dokumentation über Deniz Aytekin auch in der Mediathek abrufbar.