Fans Bildung

In der Fußballbegeisterung vereint

Im Rahmen der alljährlichen Jugendbegegnung der nordrhein-westfälischen Fanprojekte trafen auch in diesen Sommerferien wieder junge Fußballfans verschiedener Vereine zusammen. Neben Sport- und Freizeitaktivitäten stand zudem die politische Bildung mit Fußballschwerpunkt auf dem Programm.

Auch in diesem Jahr fand das Sommerferienangebot der sozialpädagogischen Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen wieder großen Anklang. Knapp 60 Jugendliche aus neun Standorten nahmen an dem Zeltlager am Lippesee bei Paderborn teil. Neben sportlichen Aktivitäten wie Beachsoccer und Poolball wurden auch andere Freizeittbeschäftigungen, wie ein Grafitti-Workshop des Schalker Fanprojekts, angeboten. Mit dem Rundgang "Mehr als nur ein Spiel – Fußball im Nationalsozialismus“ in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-1945 setzten sich die Jugendlichen zudem kritisch mit der Geschichte des Fußballs auseinander. Für 2020 ist schon das nächste Sommercamp geplant. Anmeldungen für das vom 6. bis 10.7.2020 stattfindende Ferienprogramm der nehmen die NRW-Fanprojekte bereits entgegen. 

Einen ausführlichen Bericht zum Fancamp der LAG Fanprojekte NRW gibt es  hier