Bildung Lernanstoß

Fußball aus Fuß'es Sicht

Die Carl-Schomburg-Schule in Kassel fördert die Sprach- und Fußballkompetenz von Schüler*innen aus Familien mit Migrationshintergrund.

Die Carl-Schomburg-Schule in Kassel ist eine Ganztagsschule, die im Rahmen des Projekts einen umfassenden Plan für Aktivitäten zur Förderung der sprachlichen und sportlichen Kompetenzen der Kinder bietet. Neben Fußballtraining und einem jährlich stattfindenden Fußballtunier dürfen die Schüler*innen an "sportlichen" Lernstunden teilnehmen. Hierbei werden zum Beispiel Sportartikel vorgelesen und verfasst, die Sportabteilung der lokalen Tageszeitung besucht oder Interviews mit Sportler*Innen geführt und dokumentiert.

Das als AG integrierte Schulprogramm "Fußball aus Fuß'es Sicht" bewirbt sich um den Fußball-Bildungspreis "Lernanstoß" 2021.

Bewerbungen sind noch bis zum 27. Juni 2021 möglich. Nähere Informationen zum Ausschreiben gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Bildung
Zum Artikel "Bunte Kicker"

Das Fußballprojekt von "Jumpers - Jugend mit Perspektive" in Kassel fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen
Cookies verwalten