Für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung

Die aktuelle Ausgabe des Amnesty Journal blickt im Titelthema "Fußball und Fortschritt" auf Potentiale des Sports im Kampf um Menschenrechte.

In der aktuellen Ausgabe blickt das Amnesty Journal unter dem Titelthema "Fußball und Fortschritt" auf das Potential des Fußballsports und die Herausforderungen, vor denen sportlich und politisch Aktive an verschiedenen Orten stehen. Die Artikel berichten über Situationen in verschiedenen Ländern, bei denen Fußball als Instrument des Fortschritts funktionieren kann. Auch Akademiemitglied Ronny Blaschke ist mit einem Beitrag in der Ausgabe vertreten vertreten.

Zum vollständigem Magazin geht es hier.