"Die Integrationsdebatte im Fußball": ballesterer 137 erschienen

Titelgeschichte über Migration und Integration im Fußball

Wenige Themen stehen zur Zeit so sehr in der öffentlichen Diskussion wie Migration, Integration und Rassismus. Inwiefern kann der Fußball als verbindendes Element in dieser Situation überhaupt eine entscheidende Rolle einnehmen? Mit diesen und weiteren Fragen zu Migration und Integration im Fußball beschäftigen sich Benjamin Schacherl und Akademiemitglied Nicole Selmer in der Titelgeschichte der neuesten Ausgabe des ballesterer.

Zudem werden die Special-Needs-Teams von Austria und Rapid Wien in einer Fotoreihe vorgestellt und ein Beitrag beschäftigt sich mit dem im Oktober von Union Berlin vorgelegten Positionspapier zum Kurswechsel des deutschen Profifußballs. 

Das Heft ist  online und im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.