Menschenrechte

DFB-Handreichung "Gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung"

Die Broschüre richtet sich an Funktionsträger*innen im Fußball - neu aufgelegt ist sie jetzt abruf- und bestellbar.

Ganz zu Recht wird "der Fußball" aufgefordert, gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen und gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung vorzugehen. Dafür stellt der Deutsche Fußballbund eine Broschüre zur Verfügung, die über rechtsextreme Zeichen, Codes, Lieder und Bands, sowie verschiedene Formen von Diskriminierung informiert. Sie richtet sich insbesondere an die Verantwortlichen in den Vereinen, ist online abrufbar und in gedruckter Form zu bestellen. Hier entlang

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Artikel ""

Die 17. Kampagne zum "Erinnerungstag in deutschen Fußball" erinnert besonders an die Menschen, die aufgrund sexueller und geschlechtlicher Identität zur Zeit des Nationalsozialismus und darüber hinaus verfolgt wurden - ohne den Blick für die Gegenwart zu verlieren.

Weiterlesen
Menschenrechte
Zum Event "Antisemitismus im Fußball"

Am Dienstag geht es in der Veranstaltungsreihe des Fanproejkts um "Antisemitismus im Fußball" - der Vortrag mit anschließender Diskussion startet um 19 Uhr.

Weiterlesen
Cookies verwalten