Menschenrechte

DFB gegen Homophobie im Fussball

Der DFB bietet ein Online-Seminar zum Thema "Sexuelle Vielfalt und geschlechtliche Identität im Fußball" an.

Was ist eigentlich gemeint, wenn von "sexueller Vielfalt" die Rede ist? Wieso kann Sexismus insbesondere im Fußball vorkommen? Zu diesen und vielen weiteren Fragen bietet der DFB, die Magnus-Hirschfeld-Stiftung und Fußball für Vielfalt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Martin Schweer von der Universität Vechta ein  Webinar zum Thema "Sexuelle Vielfalt und geschlechtliche Identität im Fußball" an. Anhand von Beispielen und Situationen aus dem Alltag werden Probleme aufgezeigt, Lösungen angeboten und offene Fragen geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Fans

Im Rahmen der Ausstellung Fan.Tastic Females geht es morgen Abend in Hamburger Millerntor-Stadion um Sexismus und Homophobie im Fußball.

Weiterlesen
Menschenrechte

Internationaler Aktionsmonat gegen Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität im Sport

Weiterlesen
Menschenrechte

Das Bündnis ballspiel.vereint! lädt heute Abend in Dortmund zu Vortrag und Diskussion über Sexismus.

Weiterlesen

Veranstaltungen zum Thema