Fans Feuilleton
FCN 

Der FCN und das Bier

Mit Jürgen Roth und Daniel Kirchner stehen die ersten Gesprächsgäste für den Fußball-Talk im südpunkt fest.

Unter dem Titel »Unser’n Club und a Seidla Bier…« steht am 21. April 2016 die 30. Ausgabe des Fußball-Talks im südpunkt. An diesem Abend begrüßt Moderator Oliver Tubenauer Schriftsteller und Akademie-Mitglied Jürgen Roth auf dem Podium, der zahlreiche Bücher über Fußball, Bier und Franken veröffentlicht hat. Wichtige Einblicke beisteuern wird auch Daniel Kirchner, Leiter der Abteilung Organisation und Verwaltung beim 1. FC Nürnberg.

Alle Infos zur Veranstaltung und weiteren Gesprächsgästen finden sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Geschichte
Zum Event "Der Club: Die Chronik des 1. FC Nürnberg"

Bei der 37. Ausgabe des Fußball-Talks im südpunkt präsentieren Christoph Bausenwein, Harald Kaiser und Bernd Siegler das neue Standardwerk "Der Club: Die Chronik". Den weihnachtlichen Abend mit Glühwein und Spekulatius moderiert Dr. Thomas Grethlein, Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Nürnberg.

Weiterlesen
Sport
Zum Event "Derby 2.018"

Kein Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth in dieser Saison? Ende November ist es an den Fans, das traditionsreiche Derby auf der Playstation auszutragen.

Weiterlesen
Geschichte
Zum Event "Die Bayern an die Wand gespielt – Der Club auf dem Weg zur Meisterschaft 1968"

Am Donnerstagabend erzählen die Club-Legenden Franz Brungs, Karl-Heinz Ferschl und Horst Leupold vom souveränen Sieg im Spitzenduell, der den Weg zur 9. Meisterschaft des 1. FCN ebnete. Los geht's im Nürnberger südpunkt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
Veranstaltungen
Zum Event ""Ganz Nürnberg war in einem Rausch""

Wir feiern den (vorerst) letzten großen Triumphes des 1. FC Nürnberg mit einer großen Ausstellung und spannenden Begleitveranstaltungen. Ab 18. Mai im Nürnberger Künstlerhaus.

Weiterlesen
NominiertFanpreis 2016
Fanpreis
Zum Artikel "Clubfans United"
Nominiert für  easyCredit-Fanpreis 2016 

Von Bettina Wasner-Woidich

Weiterlesen