Fans Menschenrechte

"Das Stadion ist ein Experimentierfeld"

Im Interview mit der taz spricht Anwalt Dr. Andreas Hüttl über die Auswirkungen des neuen Polizeigesetzes.

Über das geplante Polizeigesetz in Niedersachsen gab es immer wieder Diskussionen. Denn einige Grundrechte, die im Gesetz zum Zwecke der Terrorprävention beschnitten werden, könnten auch Fußball-Anhänger treffen, z.B. die Bewegungsfreiheit bei Auswärtsspielen. Rechtsanwalt Dr. Andreas Hüttl erläutert im Gespräch mit der  taz, welche Einschränkungen Fußballfans befürchten müssen und warum sie sich gesellschaftspolitisch engagieren.